Brandschutz im Unternehmen

Unternehmer stecken viel Kraft und Energie in Ihren Betrieb. Zusätzlich haben sie eine Vielzahl an Vorschriften und behördlichen Auflagen zu erfüllen und haften auch noch dafür, wenn diese nicht eingehalten werden. Und dabei ist es unerheblich ob der Unternehmer oder seine Mitarbeiter schuld an Missständen sind. Und weil der Bereich Brandschutz schon ziemlich umfangreich geworden ist, können sich Unternehmer nicht auch noch auf dem Gebiet des betrieblichen Brandschutzes eine entsprechende Fachkompetenz aneignen. Denn dazu fehlt Ihnen einfach die Zeit, um sich die bestmögliche Lösung für das Unternehmen im Bereich Brandschutz zu überlegen und umzusetzen.

Hier hilft ein externer Brandschutzbeauftragter, so wie ich einer bin, der fachkompetent für den betrieblichen Brandschutz zuständig ist. Er berät den Unternehmer in allen Belangen des Brandschutzes, egal ob es um den baulichen, technischen oder organisatorischen Brandschutz geht und hilft dem Unternehmer damit brandschutztechnisch auf der gesetzlich sicheren Seite zu stehen.

Egal ob es um den Brandschutz in Büro- und Wohngebäuden oder auf Baustellen geht, ich verfüge hier über entsprechende Praxiserfahrungen. 

Externer Brandschutzbeauftragter

Brandrisiko wird oft unterschätzt

Denn stellen Sie sich vor die Sekretärin holt aus dem Archiv einen Odner, trifft dort auf einen Mitarbeiter der heimlich eine Zigarette raucht. Vor lauter Schreck, dass der Mitarbeiter ertappt wurde, schmeißt dieser die Zigarette weg und rennt aus dem Archiv hinaus. Nachdem die Sekretärin den Ordner gefunden hat, verlässt auch Sie das Archiv. Die weggeschmissene Zigarette glüht jedoch weiter und setzt nach einiger Zeit unbemerkt Archivmaterial in Brand. Erst als Rauch in den Gang qualmt, wird der Brand entdeckt und Alarm geschlagen. Und weil weder ein Feuerlöscher in der Nähe verfügbar noch ein Rauchwarnmelder im Archiv situiert war, konnten keine ersten Löschversuche unternommen werden, sodass wertvolle Unterlagen im Archiv vernichtet wurden.

In solch einem Fall kann es passieren, dass ein Verwaltungsstrafverfahren gegen den Unternehmer eingeleitet wird. Oder, noch schlimmer, ein Strafverfahren, wenn Personenschäden zu beklagen sind.

Solch ein Vorfall kann einem Unternehmen massiv schaden und diesen Schaden gilt es zu vermeiden.

Externer Brandschutzbeauftragter mit Mehrwert

Als externer Brandschutzbeauftragter stehe ich Ihnen mit über 20-jähriger Berufs- & Branchenerfahrung und unzähliger fachlicher Fortbildung auf diesem Gebiet als zuverlässiger Partner zu Seite. Damit gewährleisten Sie nicht nur die Einhaltung der Brandschutzvorschriften für Ihr Unternehmen. Sie bekommen darüber hinaus auch wertvolles Fachwissen sowie Lösungskompetenz für Ihre individuellen Anforderungen im Bereich betrieblicher Brandschutz an die Hand. Durch individuelle Beratungen, praktische Feuerlöschübungen, Brandschutzunterweisungen für die Unternehmensmitarbeiter sowie regelmäßige Kontrollen erhalten Sie eine umfassende Betreuung zum Thema betrieblicher Brandschutz.

Außerdem profitieren Sie von meinen Fachkompetenzen aus verschiedenen, sich ergänzenden Bereichen. Denn meine Perspektive auf das Thema Sicherheit als externer Brandschutzbeauftragter sowie externe Sicherheitsfachkraft sorgt für entsprechenden Mehrwert in Ihrem Unternehmen.

Dadurch minimieren Sie auch Ihr persönliches Haftungsrisiko.

Profitieren auch Sie davon, damit sie beruhigter schlafen können und auf der sicheren Seite sind.

 

Externer Brandschutzbeauftragter

Die Nummer 1 wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen!

Kontaktieren Sie mich!