Baustellenkoordination in Wien & Umgebung

Ihr Unternehmen führt ein Bauprojekt mit mehreren Gewerken durch und sucht dafür einen Baustellenkoordinator?

Um die Sicherheit am Bau zu gewährleisten, ist es nach dem Baustellenkoordinationsgesetz (=BauKG) erforderlich, einen Baustellenkoordinator einzusetzen. Dieser sorgt für die Sicherheit bei den Arbeiten auf der Baustelle – immer mit dem Ziel vor Augen, dass Unfälle von Vornherein vermieden werden.

Als Baustellenkoordinator in Wien und Umgebung führe ich in einem ersten Schritt eine technische Gefahrenevaluierung durch. Die Ergebnisse dieser Evaluierung fließen anschließend in einen praxisorientierten Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (=SiGe-Plan) für Ihre Baustelle ein. Mit Hilfe von Unterweisungen zur Baustellensicherheit sorge ich dafür, dass alle Arbeiter auf der Baustelle über Gefahren und deren Vermeidung informiert sind und die Vorgaben aus dem Plan bei allen Arbeiten am Bau eingehalten werden.

Als Baustellenkoordinator und ausgebildete externe Sicherheitsfachkraft stehe ich Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite, damit Sie die gesetzliche Vorgaben einhalten und Ihr Bauvorhaben unfallfrei abwickeln können. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und der permanenten Erweiterung meiner Fachkompetenzen unterstütze ich durch meine Tätigkeit außerdem Ihren Bauleiter. Damit ist auch der Besuch des zuständigen Arbeitsinspektors in Zukunft kein Problem mehr.

Baustellenkoordinator Wien & Umgebung - Ivo Lagler

Baustellenkoordination: Mehr Sicherheit auf Ihrer Baustelle

Für Baustellen in Wien und Umgebung führe ich als Planungs- und Baustellenkoordinator eine Gefahrenevaluierung durch. Für die Planung werden folgende Aspekte berücksichtigt:

  • Sichtung der vorhandenen Herstellerunterlagen, wie z.B. Sicherheitsdatenblätter von Maschinen, Chemikalien, etc.
  • Erstellung einer Unterlage für spätere Arbeiten, die Maßnahmen und Einrichtungen zur späteren Nutzung anführt.
  • Abklärung von Handlungsprozessen bei diversen Notfällen auf der Baustelle, wie z.B. Brandfälle, medizinische Notfälle, etc.
  • Begehung der Baustelle gemeinsam mit dem zuständigen Bauleiter.
  • Dokumentation von Missständen und Aufklärung der Arbeiter vor Ort, speziell wenn es um „Gefahr in Verzug“ geht.
  • Unterweisung von Projektbeteiligten der Baustelle, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.
  • Kontrolle, dass die SiGe-Plan Unterlagen in der Ausschreibung Berücksichtigung finden.
Baustellenkoordination in Wien – für mehr Sicherheit auf der Baustelle

Ihre Vorteile mit FSS Consulting

  • Profitieren Sie von meiner Fachkompetenz aus über 20 Jahren Berufs- und Branchenerfahrung, sowie von umfassender und regelmäßiger fachlicher Fortbildung.
  • Aufgrund meiner jahrzehntelangen ehrenamtlichen Mitarbeit in der Katastrophenhilfe beim Wiener Roten Kreuz habe ich entsprechende praktische Einsatzerfahrungen, sodass für einen Arbeitsunfall entsprechend Vorsorge getroffen werden kann.
  • Als Brandschutzbeauftragter und Sicherheitsfachkraft in einer Person biete ich Ihnen außerdem eine Sichtweise aus mehreren Perspektiven.
  • Verlassen Sie sich auf ausgezeichnete Beratungsqualität sowie hohe Kundenzufriedenheit (siehe FirmenABC).
  • Nutzen Sie mein umfangreiches Netzwerk erfahrener Experten für individuelle Beratung – denn mit vielen Spezialisten kann hohe Beratungsqualität sichergestellt werden.
  • Selbstverständlich ist für mich nicht nur eine strukturierte Arbeitsweise gemäß der QM ISO 9001, sondern auch eine Hands-On Mentalität.
  • Zuverlässigkeit, Lösungsorientierung und Flexibilität stehen für mich im Zentrum.

Die Nummer 1 wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen!

Kontaktieren Sie mich!