Gefahrenevaluierung Baustelle

Sie haben ein Bauprojekt mit mehreren Gewerken und brauchen dafür noch einen Baustellenkoordinator?

Um die Sicherheit am Bau zu gewährleisten, ist es nach dem Baustellenkoordinationsgesetz (=BauKG) erforderlich einen Baustellenkoordinator einzusetzen. Dieser sorgt für Sicherheit auf der Baustelle, indem er – aufgrund einer Gefahrenevaluierung – einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan erstellt. Außerdem achtet er darauf, dass die Vorgaben daraus von den einzelnen Professionisten entsprechend eingehalten werden – mit dem Ziel, dass keine Unfälle passieren.

Mit Hilfe von Unterweisungen zur Baustellensicherheit wird gewährleistet, dass alle Arbeiter auf dieser Baustelle über Gefahren und deren Vermeidung informiert sind, um so einen sicheren Arbeitsablauf auf der Baustelle umzusetzen.

Durch meine umfangreiche Erfahrung als externe Sicherheitsfachkraft sind Sie entsprechend auf der gesetzlich sicheren Seite, wenn Sie mich als Baustellenkoordinator einsetzen. Denn immerhin geht es darum, Ihr Bauvorhaben unfallfrei abzuwickeln. In meiner Tätigkeit und mit meinen Fachkompetenzen sorge ich nicht nur dafür, dass Sie die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben gewährleisten, sondern unterstütze damit auch Ihren Bauleiter. Und abgesehen davon entstehen damit auch keine Probleme mit dem zuständigen Arbeitsinspektor.

Baustellenkoordinator

Baustellensicherheit

Eine Gefahrenevaluierung für Baustellen beinhaltet folgende Punkte:

  • Sichtung der vorhandenen Herstellerunterlagen, wie z.B. Sicherheitsdatenblätter von Maschinen, Chemikalien, etc.
  • Abklärung von Handlungsprozessen bei diversen Notfälle auf der Baustelle, wie z.B. Brandfälle, medizinische Notfälle, etc.
  • Begehung der Baustelle gemeinsam mit dem zuständigen Bauleiter.
  • Dokumentation von Missständen und Aufklärung der Arbeiter vor Ort, speziell wenn es um „Gefahr in Verzug“ geht.
  • Unterweisung von Projektbeteiligten der Baustelle, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.

Ihre Vorteile mit FSS Consulting:

  • Profitieren Sie von meiner Fachkompetenz aus über 20 Jahren Berufs- und Branchenerfahrung, sowie von umfassender und regelmäßiger fachlicher Fortbildung.
  • Aufgrund von jahrzehntelanger ehrenamtlicher Mitarbeit in der Katastrophenhilfe beim Wiener Roten Kreuz habe ich auch entsprechende praktische Einsatzerfahrungen, sodass für einen Arbeitsunfall entsprechend Vorsorge getroffen werden kann.
  • Als Brandschutzbeauftragter, Sicherheitsfachkraft in einer Person biete ich Ihnen außerdem eine Sichtweise aus mehreren Perspektiven.
  • Verlassen Sie sich auf ausgezeichnete Beratungsqualität sowie hohe Kundenzufriedenheit (siehe FirmenABC).
  • Nutzen Sie mein umfangreiches Netzwerk erfahrener Experten für individuelle Beratung – denn mit vielen Spezialisten kann hohe Beratungsqualität sichergestellt werden.
  • Selbstverständlich ist für mich nicht nur eine strukturierte Arbeitsweise gemäß der QM ISO 9001, sondern auch eine Hands-On Mentalität.
  • Zuverlässigkeit, Lösungsorientierung und Flexibilität stehen für mich im Zentrum.
Baustellenkoordinator

Die Nummer 1 wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen!

Kontaktieren Sie mich!